Links Inhaltsverzeichnis Facebook Kontakt u. Anfahrt Unser GANZJAHRESPLATZ seit 2023 Startseite

– H50 unterliegen in Borsum, H30 zu Hause gegen Sösetal-Förste

26.05.2024 Bereits am Samstag mussten die Herren 50 in Borsum antreten – und das aufgrund diverser Parallelveranstaltungen auch noch ersatzgeschwächt. Folgerichtig musste Markus Sander an eins antreten und verlor gegen den deutlich höher eingestuften Gegner aus Borsum deutlich  mit 3:6 und 0:6. Jens Tschäpe an zwei verlor den ersten Satz, steigerte sich aber deutlich und entschied sein Einzel im Matchtiebreak für sich. Philip Barnowski an drei erwischte... weiter lesen!

Herren 65 starten mit Sieg in die Punktspiele

05.07.2014 23.06.2014 - Am ersten Spieltag der aktuellen Punktspielrunde empfingen die Herren 65 des Gandersheimer Tennisclubs Brunania Harlingerode. Voller Überzeugung von der Topform seiner Mannschaft sagte Werner Ostendörfer einen deutlichen Sieg voraus. Und er sollte Recht behalten. Das erste Doppel Volkmar Friedrich/Ronni Rode begann voller Konzentration den ersten Satz. Schon die ersten Ballwechsel zeigte die spielerische Überlegenheit der Gastgeber. Deutlich gewannen Friedrich/Rode mit 6:0 und 6:1. Im zweiten Doppel des Tages glänzten Hans-Joachim Müller/ Ulrich Tschäpe mit einer starken Leistung. Mit 6:2/6:3 dominierten Müller/Tschäpe das Match und sicherten den zweiten Punkt für die GTCler. In den Überkreuzspielen kämpften Müller/Rode vergeblich um den Sieg. Doch es reichte nicht. Etwas unglücklich verloren Müller/Rode mit 5:7/7:5 und 8:10 im Match-Tiebreak. Für den 3:1 Gesamtsieg sorgte dann das letzte Doppel Friedrich/Padberg. Im Schnelldurchgang holten sie den ersten Satz mit 6:0. Der zweite Satz ebenfalls nur reine Formsache. Ein überzeugendes 6:2 stellte den Gesamtsieg sicher. Ein gelungener Einstand in die Punktspiele lässt auf eine erfolgreiche Saison hoffen.

Drucken Impressum Nach oben