Links Inhaltsverzeichnis Facebook Kontakt u. Anfahrt Startseite

14 Mitglieder folgen dem Aufruf zum Arbeitseinsatz –soviele Helfer wie lange nicht

04.11.2017 weiter lesen!

Kalender (c) by schulferien.org

Nach oben

Aufnahmeantrag / Beiträge

Hier finden Sie/Ihr unseren aktuellen Aufnahmeantrag im PDF-Format zum Herunterladen und ausdrucken.

Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben.
Den Aufnahmeantrag senden Sie bitte per Post an den:

Gandersheimer Tennisclub e.V. von 1902
Tennisplatzweg 6
37581 Bad Gandersheim

oder per Email an:

Interessenten haben die Möglichkeit, gratis bis zu 5 "Schnupperstunden" auf Platz 5 unserer Tennisanlage zu belegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein kostenfreies Spielen auf unserer Anlage anschließend nicht mehr möglich ist.

Aufnahmeanträge Jugendlicher müssen die Unterschrift der Sorgeberechtigten tragen. Kündigung der Mitgliedschaft spätestens 6 Wochen vor Jahresende.

Eintreten und Sparen

Als besonderes Bonbon bietet der GTC Neumitgliedern 50 Prozent Nachlass auf den jeweiligen Jahresbeitrag an. Der Nachlass gilt nur für das jeweilige Eintrittsjahr - nicht für die Folgejahre und ist nicht übertragbar. Jedes Neumitglied kann den Nachlass nur einmal für sich in Anspruch nehmen. Der Rabatt bezieht sich nur auf die Mitgliedsbeiträge - nicht auf die jährliche Arbeitsumlage, welche aber im Eintrittsjahr nicht erhoben wird! 

Mitgliedsbeiträge

Es werden nachfolgende Migliedsbeiträge erhoben:

Mitgliedsart Beitrag
Kinder bis zum vollendeten 9. Lebensjahr 0,00 €
Einzelmitglieder 205,00 € plus Arbeitsumlage
Ehepaare / Lebensgemeinschaften 310,00 € plus Arbeitsumlage
Familienbeitrag 387,00 € plus Arbeitsumlage
Jugendliche bis vollendetem 18. Lebensjahr 77,00 € (keine Arbeitsumlage)
Studenten, Auszubildende, Auswärtige, usw. 115,00 € (keine Arbeitsumlage)
Passive Ehepaare / Lebensgemeinschaften 74,00 € (keine Arbeitsumlage)
Passive Einzelmitglieder 49,00 € (keine Arbeitsumlage)

Arbeitsumlage

Gem. Beschluss der Mitgliederversammlung vom 29.02.2008 entrichten aktive erwachsene Mitglieder eine jährliche Arbeitsumlage. Die Sätze für die Arbeitsumlage wurden rückwirkend zum 01.01.2016 angepasst. Die Mitgliederversammlung stimmte der Anpassung auf Antrag des Vorstands am 11.03.2016 zu. 

Somit haben aktive erwachsene Mitglieder eine Arbeitsumlage in Höhe von 1 x jährlich 70,- € zu entrichten. Die Umlage kann in Form von Arbeitsstunden zugunsten des Clubs abgearbeitet werden und wird mit 10,00 € je Stunde verrechnet. Ehepaare/Lebensgemeinschaften werden mit 100,-€ jährlich belastet, bei ebenfalls 10,00 € Gutschrift je Stunde. Diese Gebühren gelten nicht für Passiv-Mitglieder, Studenten, Jugendliche, Kinder, Auswärtige und für Mitglieder über 70 Lebensjahre.

Geleistete Arbeitsstunden werden vom Liegenschaftswart erfasst. Im Dezember eines jeden Jahres erfolgt eine Abrechnung durch den Kassenwart. Überträge auf ein jeweiliges Folgejahr sind nicht möglich.

Drucken Impressum Nach oben