Links Inhaltsverzeichnis Facebook Kontakt u. Anfahrt Startseite

Geselliger Abend beim 50. GTC Preisskat

17.11.2018 weiter lesen!

Kalender (c) by schulferien.org

Nach oben

Spielbetrieb Erwachsene

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles über den Sport- und Spielbetrieb bei den Erwachsenen. Jahr für Jahr greifen  Mannschaften des GTC in den Freiluft-Punktspielbetrieb des NTV ein - mal mehr und mal weniger erfolgreich. Der Spaß am Spiel verbunden mit sportlichem Ehrgeiz steht hier im Vordergrund. Hinzukommen diverse Freundschaftsbegegnungen und Turniere auf verschiedenen Ebenen. Einfach die nebenstehenden "Reiter" anklicken und mehr erfahren.

1000 Jahre auf dem Platz - Herren 70 freuen sich auf 2019

Nachdem die Seniorenmannschaft Ü70 des Gandersheimer Tennisclubs im vergangenen Jahr „aufgestiegen“ war – von der Altersklasse Ü65 in Ü70 – gelang es ihr auf Anhieb, sich zum zweiten Mal nach 2017 auch in 2018 die Staffelmeisterschaft zu sichern. Diesmal ungeschlagen mit 3 Siegen und 3 Unentschieden.

Die Mannschaft ist auf Grund des Alters der Spieler naturgemäß die am längsten bestehende Mannschaft des GTC. Begonnen hat es bereits 1981, damals als sogenannte „Jungsenioren“. Von den damaligen Spielern sind heute noch Hans Drosdeck und Werner Ostendörfer in der Mannschaft, die seinerzeit aus 6er Mannschaften (es wurden 6 Einzel und 3 Doppel gespielt) bestand.

Im Lauf der Jahre wurde es mit zunehmendem Alter immer schwerer, genügend Spieler für die Einzelspiele zu gewinnen. So kam es der Mannschaft entgegen, dass der Tennisverband die „Doppelrunde“ einführte, bei der nur Doppelspiele ausgetragen werden.  Der Wettbewerb besteht aus 4 Doppelspielen, 2 je Runde. Dabei spielen in der 1. Runde das jeweilige 1. Doppel gegen das gegnerische 1. Doppel und ebenso die 2. Doppel gegeneinander. In der 2. Runde wird dann über Kreuz gespielt, d.h. das 1. Doppel spielt gegen das 2. gegnerische Doppel und umgekehrt. 

Seit nunmehr 8 Jahren nimmt die derzeit aus 13 Spielern bestehende Mannschaft an den Doppelrunden teil, zuerst in der Altersklasse Ü60, dann Ü65 und nunmehr Ü70. In der vergangenen Saison kamen in den Wettspielen 9 Spieler in 15 verschiedenen Paarungen zum Einsatz. Mannschaftsführer Werner Ostendörfer, der schon für die Chronik des Tennisclubs verantwortlich zeichnet, hat natürlich auch den „Werdegang“ der Seniorentruppe über die Jahrzehnte in Wort und Bild festgehalten.

Im kommenden Jahr will die Mannschaft unbedingt wieder antreten und ganz vorne mitspielen, ist doch das Jahr 2019 ein ganz Besonderes: die Mannschaft wird 1000 Jahre alt!      

Der GTC beim TNB

Drucken Impressum Nach oben