Links Inhaltsverzeichnis Facebook Kontakt u. Anfahrt Startseite

Tennisball

Einen Versuch war's wert - 3 mal in Folge nahmen Vertreter/innen des GTC am Tennisball des TC Seesen im Harriehäuser Szenetreff "Traupes Tenne" teil. Jahr für Jahr dann doch leider mit rückläufigem Interesse, so dass die Teilnahme im November 2016 auch die letzte war. Spaß hatte es trotzdem gemacht, was den folgenden Beiträgen auf dieser Seite zu entnehmen ist. Abwarten, was die kommenden Jahre an Events so mitsichbringen!   

Erstmals gemeinsamer Tennisball vom TC Seesen und Gandersheimer TC

 

Schon fast traditionell startet die Ballsaison in der Vorharzstadt mit dem Seesener Tennisball. Hierbei hat sich der TC Seesen in diesem Jahr für die Ausrichtung einen neuen Partner gesucht und ihn im Namensvetter aus Bad Gandersheim gefunden. Nachdem schon in den letzten Jahren immer wieder Gäste aus der Roswitastadt  auf dem Tennisball begrüßt werden konnten, machten sich die 1. Vorsitzende des TC Seesen, Kerstin Engel und der 1. Vorsitzende des Gandersheimer TC, Harald Bestian, diesen Umstand zu Nutze, gemeinsam als Ausrichter aufzutreten.

Zunächst begrüßen Kerstin Engel und Harald Bestian in der sehr gut gefüllten Tenne in Harriehausen den Bürgermeister Eric Homann mit seiner Gattin Christiane sowie vom Stadtmarketing Seesen Thorsten Scheerer und seine Gattin Sabine Hagemann.

Die musikalische Leitung des Tennisballs lag dieses Jahr erstmalig in den Händen der Nienburger Band „Mr. Moonlight“. Mit ihrem breitgefächerten Repertoire von Schlager über stimmungsvolle Tanzmusik bis zu modernen Rhythmen traf sie hervorragend den Geschmack der tanzhungrigen Gäste. Das Team von Traupes Tenne sorgte in gewohnter Manier mit einem reichhaltigen Angebot an Getränken und kleinen Speisen dafür, dass keiner der Gäste dursten oder hungern musste.

Ein Highlight des Tennisballs war auch diesmal wieder die Tombola. Dank der Unterstützung durch  den PS Speicher Einbeck, die Sehusa Wasserwelt Seesen, das Restaurante Napoli in Bad Gandersheim, die Firma Harzländer aus Bad Gandersheim sowie durch einen Reisegutschein im Wert von 250,00 € für zwei Übernachtungen auf Grömitz für zwei Personen gesponsert vom Reisebüro Pülm und den Hauptgewinn, eine Fahrt mit einem BMW zu den BMW Open nach München mit Hotelübernachtung für zwei Personen und VIP Karten für das Tennisturnier im Wert von ca. 1.000,00 € gesponsert vom Autohaus Leinetal  konnten überaus lukrative Preise an die zahlreiche Gewinner übergeben werden .

Harald Bestian sowie  Otto und Susanne Jacobs  konnten der glücklichen Gewinnerin Stefanie Stelter den Hauptgewinn, die Fahrt zu den BMW-Open,  überreichen.

Zu danken bleibt an dieser Stelle auch noch Susanne Jacobs, Nina Pägert und Horst Kolle für die hervorragende Organisation, Hans-Werner Oschee, der die Eintrittskarten, Plakate und Tischkarten abermals liebevoll gestaltet und gesponsert hat sowie dem Friseursalon Kai Oppermann, der neben einem Gutschein für die Tombola auch noch den Kartenvorverkauf übernommen hat.

Alle Tanzfreunde dürfen sich bereits jetzt darauf freuen, dass auch im Jahr 2017 wieder bis lange nach Mitternacht getanzt und gefeiert werden kann. Der Tennisball wurde -  an bewährtem Ort und abermals musikalisch von „Mr. Moonligt“  begleitet - auf den 4. November terminiert.

(Peter Gerhards, 21.11.2016)

Toller Tennisball 2015 in Traupes Tenne - GTC mit 18 Mitgliedern dabei

Erneut viel Spaß hatten insgesamt 18 Mitglieder des GTC, die auf Einladung des TC Seesen am diesjährigen Tennisball in Traupes Tenne in Harriehausen teilnahmen. Die erste Vorsitzende des TC Seesen, Frau Kerstin Engel, begrüßte über 150 Teilnehmer und gedachte zunächst der Opfer des feigen, hinterhältigen und menschenverachtenden Terroranschlag in Paris vom Vorabend, wo 128 Menschen grundlos ihr Leben lassen mussten und über 350 schwer verletzt wurden. Es fiel zunächst schwer, zum Tagesablauf überzugehen. Doch die Terroristen hätten Ihr Ziel erreicht, wenn es Ihnen gelungen wäre, unseren Lebensstil durch ihr barbarisches Handeln zu beeinflussen. Und genau das ist ihnen nicht gelungen! Somit entwickelten sich zunächst vereinsübergreifende Gespräche und nach einem kleinen Imbiss wurde das Tanzbein zur Musik der drei-köpfigen Kombo "Popp" aus Braunschweig geschwungen. Eine Tombola lockerte den Abend auf und mit Tanja Gresing und Marita Padberg fanden sich auch zwei glückliche Gewinnerinnen auf GTC-Seite. Eine seltene Gelegenheit bot sich dem ersten amtierenden Vorsitzenden des GTC, Harald Bestian, im Verlauf des Abends - er fachsimpelte mit seinen Vorgängern Uwe Schütze und Malte Spieß über die aktuelle und zurückligende Vortsandsarbeit im GTC. Der Ball endete weit nach Mitternacht in harmonischer und geselliger Atmosphäre.  

15.11.2014 - erster Tennisball nach 20 Jahren

Die Chronik belegte es und damalige Organisatoren hatten es bestätigt - der letzte Tennisball des GTC lag 20 Jahre zurück (In unserer Bildergalerie sind einige Fotos aus dieser Zeit abgelegt). Am 15. November 2015 lies der Vorstand des GTC die Tradition wieder aufleben und lud zum Tennisball in Traupes Tenne in Harriehausen ein. Dort feierten Union und TC Seesen numehr schon zum 8. Mal in Folge ihren Tennisball und luden in diesem Jahr erstmalig auch die Mitglieder des GTC zum Mitfeiern ein. Dankbar wurde die Einladung angenommen - und die Resonanz war überwältigend. Neben gut hundert Teilnehmern aus Seesen nahmen 50 Ballbegeisterte aus  Reihen des GTC am Tennisball teil. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende des TC Seesen, Kerstin Engel, schwangen alle in festlicher Garderobe gekleidete Gäste bis weit nach Mitternacht das Tanzbein zur hervorragenden Musik der 3-köpfigen Musikcombo. Auch eine Tombola wurde geboten - und wie der Zufall es wollte, ging der Hauptpreis, ein Reisegutschein im Wert von 200 Euro, an ein GTC-Mitglied. Elena und Ralf Schulze dürfen eine Reise planen. Auch Gesine Henze durfte einen wertvollen Sachpreis mit nach Hause nehmen - ihren Kaffe bereitet sie zukünftig mit einer Senseo-Kaffeemaschine zu. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern. Uwe Schütze als Vertreter des Ätestenrates brachte es in seinem Grußwort auf den Punkt: Dank an den TC Seesen für einen hervorragenden Abend. Gern kommen wir im nächsten Jahr wieder ! Resüme aller Teilnehmer: Leider feiert man ein solches Fest viel zu selten ...

Drucken Impressum Nach oben